Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/aussiejaz

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Zwischenstopp Rockhampton und Agnes Water/Town of 1770

Rockhampton war mal voll der sinnlos. Ich habe eigentlich nur einen Stopp gemacht, weil ich dort die beruehmten Capricorn Caves (grosse Hoehlen mit Tropfsteinen und Aborigine-Malereien) besichtigen wollte. Als ich dann aber in Rockhampton nachgefragt habe, hat der Mann im Information Centre gleich gemeint, dass ich da ohne Auto nicht hinkomme. War wohl nichts! In Rockhampton hab ich mir dann (eher aus Langeweile als aus Interesse) die Art Gallery, den Botanischen Garten, den Zoo (freier Eintritt!) und die Kershew Gardens angeschaut. Vor allem die Kershew Gardens waren echt schoen, weil dort alle Klimazonen Australiens nachgebildet sind und man dort gut spazieren gehen kann.

Nach Rocky, wie Rockhampton von den Einheimischen genannt wird, bin ich weiter in das verschlafene Surfernest Agnes Water/ Town of 1770 gefahren. Ein perfekter Ort zum Relaxen und zum Surfstunden nehmen. Agnes hat den noerdlichsten Surfstrand und die guenstigsten Surfstunden. Da musste ich zugreifen. Ich war zwar wenig bis gar nicht erforgreich beim Surfen, aber eine Erfahrung war's trotzdem wert. Ich werde mir vielleicht noch irgendwo anders mal ein Surfboard ausleihen und einfach mal drauflos probieren. Wie's geht weiss ich ja jetzt.

16.11.08 02:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung